Aktuelles

1. Schultag Schuljahr 2018/19

Abweichend von anderen Schulen beginnt das neue Schuljahr 2018/19 am Rhein-Erft Berufskolleg am 20. August 2018 mit der Begrüßung des 1. Ausbildungsjahres in Nica 2.

Wir freuen uns, unsere neuen Schüler in unserem Berufskolleg begrüßen zu dürfen!

Der erste Unterrichtsblock beginnt am Montag, 20. August 2018 um 8:15 Uhr und endet am 14. September 2018. Alle weiteren Informationen erhalten Sie am ersten Schultag.

Hinweis: Die Schule liegt innerhalb des Chemieparks Knapsack, Werksteil Hürth. Bitte melden Sie sich am ersten Schultag mit diesem Schreiben und Ihrem Personalausweis beim Pförtner Tor 2 (Hürth). Um Zutritt zum Chemiepark zu bekommen, müssen Sie einen kurzen Sicherheits-Check-in beim Pförtner absolvieren, falls Sie den nicht schon gemacht haben. Infos zu den Chemieparkregeln finden Sie unter http://www.chemiepark-knapsack.de/arbeiten/besucher/besucher-check-in/. Später bekommen Sie dann einen Werksausweis.

Bitte planen Sie am ersten Tag für die Abwicklung beim Pförtner etwas Zeit ein.

Brückenbauprojekt im Fliegenden Start (KSoB)

Mit zur Verfügung gestellten Materialien soll ein Brückenmodell geplant und gebaut werden. Das Modell muss so stabil sein, dass es eine gefüllte 0,5 Liter PET - Flasche in der Mitte trägt. Damit wird der Physikunterricht richtig spannend und anwendungsbezogen.

Im Physikunterricht von Herrn Markad sind die Schüler des Fliegenden Starts mit Eifer damit beschäftigt das Modell einer Brücke zu bauen. Welches Team schafft es, in der vorgegebenen Zeit und den zur Verfügung gestellten Materialien das Modell so zu bauen, dass es eine gefüllte PET - Flasche stabil trägt und dabei auch noch gut aussieht? Bewertet werden auch die Länge der Brücke und ihre Höhe. Hier darf man richtig kreativ sein und lernt so ganz nebenbei wichtige Grundlagen über den Zusammenhang zwischen Kräften, Druck, Masse, Dichte und Volumen.

Berufskolleg auf Wachstumskurs!

Unsere Schule wächst weiter und wir suchen Kolleginnen und Kollegen!

Das Rhein-Erft Berufskolleg ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule. Wir bilden in verschiedenen naturwissenschaftlich - technischen Berufen aus und suchen für das Schuljahr 2018 / 19 weiter Kolleginnen und Kollegen, die uns in den Fächern Deutsch (ggfs. Englisch), Politik und Religion (Ethik) unterstützen. Wir freuen uns, dass wir bereits zwei Kolleginnen gewinnen konnten.

Frau Jansen - Stürmer hat zum 1. April die Schulverwaltung übernommen und kümmert sich um die Anmeldungen der Schülerinnen und Schüler, stellt Bescheinigungen und Schülerausweise aus und steht für Fragen seitens der Ausbilder/innen zur Verfügung.

Frau Donia Momand unterrichtet seit Anfang Mai die Chemikantinnen und Chemikanten im Fach Stoffsystemtechnik. Sie besitzt die Lehrbefähigungen in den Fächern Chemie und Biologie und erwirbt eine zusätzliche Qualifikation für das Fach Chemietechnik.

Ganz herzlich willkommen im Team!