Brückenbauprojekt im Fliegenden Start (KSoB)

Mit zur Verfügung gestellten Materialien soll ein Brückenmodell geplant und gebaut werden. Das Modell muss so stabil sein, dass es eine gefüllte 0,5 Liter PET - Flasche in der Mitte trägt. Damit wird der Physikunterricht richtig spannend und anwendungsbezogen.

Im Physikunterricht von Herrn Markad sind die Schüler des Fliegenden Starts mit Eifer damit beschäftigt das Modell einer Brücke zu bauen. Welches Team schafft es, in der vorgegebenen Zeit und den zur Verfügung gestellten Materialien das Modell so zu bauen, dass es eine gefüllte PET - Flasche stabil trägt und dabei auch noch gut aussieht? Bewertet werden auch die Länge der Brücke und ihre Höhe. Hier darf man richtig kreativ sein und lernt so ganz nebenbei wichtige Grundlagen über den Zusammenhang zwischen Kräften, Druck, Masse, Dichte und Volumen.