Einweihung der neuen Technikumsanlagen

Aus- und Umbau des Technikums

Am 10. Oktober 2019 war es endlich soweit. Nach aufwändigen Umbauarbeiten wurden 6 neue Produktionsanlagen im Technikum der Rhein-Erft Akademie unter dem Beifall von Kunden und Mitarbeitern in Betrieb genommen. In seiner Rede betonte der Ausbildungsleiter der Rhein-Erft Akademie, Stefan Leineweber, die Wichtigkeit der praktischen Ausbildung an modernen Anlagen. Der Leiter des Technikums, Bernd Bartsch, verwies auf den Modellcharakter der gläsernen, tabletgeführten Anlagen, in denen man durchaus auch einmal einen Fehler machen darf, den man in den großen Anlagen der Ausbildungsbetriebe besser nicht macht. Mit der Erweiterung des Technikums reagiert die Rhein-Erft Akademie auf die gestiegenen Ausbildungszahlen und die Anforderungen der zunehmdenden Digitalisierung. Auch in anderen Bereichen wird weiter investiert, z.B. durch Erweiterung der Netzwerkinfrastruktur und der digitalen Ausstattung in der Akademie und am Rhein-Erft Beruftskolleg.